Einträge von Andreas Wolter

SQLKonferenz in Darmstadt: Vorstellung der Security Features von SQL Server 2016 mit dem Leiter des Security-Teams aus Redmond

Dieses Jahr findet vom 23.-25. Februar die 3. SQLKonferenz in Darmstadt statt. Und dieses Jahr ist für mich gleich in zweierlei Hinsicht ein besonderer Höhepunkt: Zum einen ist meine Firma, Sarpedon Quality Lab®, erstmalig Silber-Sponsor der Konferenz. Damit unterstütze ich die PASS Deutschland e.V., der deutschen SQL Server Community, der ich seit vielen Jahren sehr […]

Geschichten aus der Zertifizierungs-Hölle: Was ein MCA, MCSM, MCM, MCSM Charter Member, MCSE oder MVP wirklich ist

2 Jahre ist es her, dass Microsoft das Ende des Master-Programms angekündigt hat. (Microsoft Certified Master & Architect (MCM & MCA) – The End of Advanced Certification. – And a planned new beginning?) Aber damit ist die Zertifizierung nicht „tot“ oder gar „wertlos“, wie oft falsch zitiert.

SQL Server 2016 – ein Sicherheits- und Performance-Release

Seit Anfang Mai ist es offiziell: Satya Nadella hat auf der Microsoft Ignite-Konferenz in Chicago den SQL Server 2016 vorgestellt. Und ich kann jetzt schon sagen, dass der SQL Server 2016 eines der in meinen Augen spannendsten Releases werden wird. Und zwar weil diesmal Sicherheit ganz klar mit im Fokus steht. Sicherheitsfeatures gehören neben Performance-Features […]

Meine Konferenz-Vorträge 2015

Endlich komme ich dazu, auf meine Konferenz-Vorträge dieses Jahr einzugehen. Das Jahr begann gleich großartig mit der Deutschen SQL Server Konferenz in Darmstadt mit 2 Sessions zu In-Memory OLTP in SQL Server 2014 – eine davon sogar eine ganztägige PreCon, welche ich mit Niko Neugebauer co-präsentierte, der über Clustered ColumnStore Indexe sprach.

SQL Server in Microsoft Azure: Wie man durch Flexibilität Leistung gewinnt und zugleich Kosten spart

Diesmal widme ich mich erstmalig in einem Artikel den Thema Microsoft Azure. (Microsoft.com: Was ist Microsoft Azure?) Unter Microsoft Azure werden mittlerweile eine Unmenge an Diensten bereitgestellt, und einer davon ist das Hosting von virtuellen Maschinen, in denen ein SQL Server Dienst läuft. Hierbei sprechen wir also von IaaS (Infrastructure as a Service).

Freier SQL Deadlock-Sammler & Parser

Heute habe ich ein Versprechen eingelöst, das ich vor langer Zeit gemacht habe: Und zwar das Framework für den Deadlock-Collector, das ich zum Einsatz bei meinen Kunden entwickelt habe, als Codeplex-Projekt bereitzustellen. Bisher habe ich es nur an Teilnehmer meiner SQL Server Master-Classes und einige Microsoft Certified Master-Kollegen herausgegeben. Ab heute ist es für jeden […]