Sperren trotz fehlender Berechtigungen – Der seltsame Fall des blockierten Index-Rebuild

Ein Kunde machte mich kürzlich auf ein Blockade-Problem aufmerksam, welches er sich nicht erklären konnte. Nach einer kurzen Analyse ist das Szenario recht einfach beschreibbar:

Zeit für eine neue Herausforderung: Senior Program Manager Microsoft SQL Server Security Team

Ganztägige PreCon Praktische Performance Analyse in Melbourne zur Asien- & Australien-Tour 2018

Mit mittlerweile großer Regelmäßigkeit bin ich auch diesen Sommer wieder in Asien auf Konferenzen. Dieses Jahr jedoch nicht nur Asien, sondern erstmalig auch in Australien. (Dort ist allerdings Winter, was bei Absprachen manchmal zu lustigen Verwechslungen führt.) 1. Stop: Singapur – Azure SQL Database Managed Instance

Umfrage: gepatcht gegen Meltdown & Spectre?

Es ist nun schon über 4 Wochen her, dass die sehr ernsten Sicherheitslücken Meltdown und Spectre, die fast alle CPUs aus dem letzten Jahrzehnt betreffen, bekannt gemacht und Patches für verschiedene Systeme und Software bereitgestellt wurden. Einige Patch mussten sogar zurückgezogen und neu erstellt werden (AMD hatte sein Dokumentation nicht gepflegt). Prinzipiell sind alle Systeme und […]

Der unnütze, schreckliche Prozessorfehler und SQL Server Deployments

Von Allan Hirt, 4. Januar 2018 Übersetzung aus dem Englischen, mit freundlicher Genehmigung von Allan Hirt. Hier finden Sie den Original-Artikel: http://sqlha.com/2018/01/04/no-good-terrible-processor-flaw-sql-server-deployments-nearly-everything-need-know/ Falls ihr es noch nicht erfahren habt: erst vor kurzem wurde ein ernster Sicherheitsfehler in fast jedem Prozessor, der in den letzten 10 Jahren hergestellt wurde, entdeckt. Anfänglich dachte man, es träfe nur […]

Funktionstrennung (Separation of Duties) und rollenbasierte Sicherheitskonzeption im SQL Server

Einführung Mit der anstehenden Umsetzung des Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) (European General Data Protection Regulation/GDPR) im Mai 2018 schreibt es im Grunde das Gesetz vor, ein Sicherheitskonzept zu haben. Microsoft SQL Server, genau wie andere Datenbanksysteme, enthält die wichtigsten Werte, die es zu schützen gilt: die Daten selbst. Deshalb ist es Zeit für einen Artikel aus einer […]

Ein Tag „In-Memory Technologien im SQL-Server“

Es ist längst kein Geheimnis, dass ich in den letzten Jahren sehr aktiv im asiatischen Raum war – hauptsächlich in Singapur, Malaysia und Indien. So wird es wohl auch nicht überraschen, dass ich diesen Sommer einen kompletten Tag PreCon auf der inzwischen in „Data Platform Summit“ umbenannten Konferenz in Indiens Zentrum für Informationstechnologie geben werde: […]

Wo kommt dieser Preemptive Wait her?

In diesem Artikel zeige ich einige Techniken zum Troubleshooten eines Performance- und sicherheitsrelevanten „Phänomens“, das mir kürzlich aufgefallen ist, als ich ein paar Tests mit Natively Compiled Stored Procedures durchführte.

Sarpedon Quality Lab präsentiert SQL Server 2016 In-Memory- und Sicherheitsfeatures in Saudi-Arabien auf der SQL Gulf 3

مرحبا (“MARR-hah-bah”, Arabisch: Hallo) Dieses Jahr bringt mich an eine weitere Gegend dieser Welt: Ich bin eingeladen worden, auf DER SQL Server Konferenz im Nahen Osten: auf der SQL Gulf 3, die am 23. April in Riad Saudi Arabien stattfindet, als Sprecher aufzutreten.